AllgemeinPressePrint / Online
0

02.05.2019 A Ostschweiz

Karin Weigelt

Auch wenn die 35-Jährige im vergangenen Sommer vom Spitzensport zurückgetreten ist – das Herz der 127-fachen Nationalspielerin schlägt immer noch für Handball. Beim Schweizer Verband treibt sie seit längerem das Projekt einer Frauenhandballakademie an. Aktuell begleitet die St. Gallerin als Expertin des Fernsehsenders «MySports» das NLA-Playoff der Männer. Sie überzeugt mit ihrer Fachkenntnis – bei fast 400 erzielten Toren überrascht das nicht wirklich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht